Ausbildung und Berufserfahrung

Oliver Michel, geb. 31. Mai 1975, Webentwickler
Oliver Michel, geb. 31. Mai 1975, Webentwickler

seit Herbst 2017

Ausbildung Höheres Lehramt im Fach Psychologie an der Universität Zürich

seit Januar 2013

Selbständiger und Freelancer im Bereich Webprogrammierung und Language Tools

Februar 2013

Abschluss Doktorat
Titel Dissertation: «Die Hofmethode in der Praxis» (ZB)
Titel ich: Dr. phil. Psychologie

Oktober 2010 – Dezember 2011

Auftragsprogrammierung Edelsteinanalyse für die Firma Gübelin

Oktober 2008 – Dezember 2011

Wissenschaftlicher Verantwortlicher für das semantische Kartensystem im Projekt edulap

Oktober 2006 – August 2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Angewandten Kognitionspsychologie bei Prof. D. Läge

Juli 2006 – November 2012

Promotionsstudium Universität Zürich, Dissertation: «Die Hofmethode in der Praxis» (semantische Begriffs- und Textstrukturierung mit Hilfe eines selbstentwickelten, automatisierten Verfahrens)

August 2002 – Juli 2004

Fachlehrer für Informatik bei den Juventus-Schulen, Zürich

November 2000 – Oktober 2012

PC-Supporter und Webmaster der Stadtentwicklung Zürich

Oktober 2000

Gründung der Einzelfirma «jom mensch + computer». Zuerst allgemeiner PC-Support, Hard- und Softwareberatung, Office-Automation, später Tätigkeiten in den Bereichen Website-Entwicklung und Language Tools (semantische Analyse von Texten)

Oktober 99 – April 2006

Studium Universität Zürich, Hauptfach Psychologie (Allgemeine Psychologie, Prof. W. Marx), Informatik im 1. Nebenfach (Vertiefung in Künstlicher Intelligenz, Prof. R. Pfeifer), Philosophie im 2. Nebenfach (Prof. G. Kohler). Lizentiatsarbeit: «Die Hofmethode - Auf dem Weg zum maschinellen Textverständnis» (Abstract des entsprechenden Forschungsberichtes). Abschluss: lic. phil./MSc Psychologie.